Römisches Dampfbad

Das Römische Dampfbad ist eine Variante der Sauna mit niedrigerer Temperatur und höherer Luftfeuchtigkeit.

Der feine Wasserdampf sollte inhaliert werden, um die Atemwege zu befeuchten. Der Dampf wirkt schleimlösend und kann bei Atemwegsproblemen lindernd wirken. Duftaromen können diese Wirkung verstärken. Die feuchte Luft hat eine entspannende Wirkung auf die Muskulatur.