alle Veranstaltungen

1 bis 10 Einträge von insgesammt 946

<< Erste

< Zurück

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Nächste >

Letzte >>

02.01.2016 bis 30.12.2019 in Geyer
Erzgebirgssouvenir für Kinder
Veranstalter: Schnitzerei Matthias Dietzsch
Ort der Veranstaltung: 09468 Geyer
Schnitzerei M.Dietzsch, August-Bebel-Straße 37
Link:
Informationen zur Veranstaltung: Kinder können sich in ca. 20 Minuten ein kleines Erzgebirgssouvenir selbst fertigen. Ob Brandmalerei ab etwa 5 Jahren oder selbst einmal schnitzen ab etwa 10 Jahren - in der Kreativstube macht's einfach Spaß.

Infos: 037346/1548

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag  8.00 - 18.00 Uhr
Samstag                   9.00 - 16.00 Uhr
 
In der Adventszeit
Montag bis Freitag     8.00 - 18.00 Uhr
Samstag                      9.00 - 18.00 Uhr
Sonntag                     10.00 - 18.00 Uhr
 
Heilig Abend 24.12 von 9.00 - 12.00 Uhr
Silvester 31.12         von 9.00 - 12.00 Uhr
 
Unserer Geschäft ist am 25.12.,  26.12.,  28.12 sowie am 01.01. 2015 geschlossen.

02.01.2016 bis 30.12.2019 in Geyer
Basteln mit Kindern
Veranstalter: Bastel- & Wohlfühlladen Köhler
Ort der Veranstaltung: 09468 Geyer
August-Bebel-Str. 1, 09468 Geyer
E-Mail:
Informationen zur Veranstaltung:

Basteln macht Spaß und fördert Kreativität und Geschicklichkeit: Kinder ab ca. 4 Jahren können im Bastel- und Wohlfühlladen unter Anleitung altersgerechte Kunstwerke schaffen. Ob eine eigene Schatztruhe gestalten oder ein Geschenk für die Lieben basteln - in 30 bis 90 Minuten ist es fertig.

Öffnungszeiten:

MO – FR von 9 – 13:00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr, 

SA 9 – 11:00 Uhr

August- Bebel- Str.1, 09468 Geyer

Infos unter Tel.: 037346/91880 oder unter
e-Mail: bastelstube-geyer@gmx.de.

 


 

05.10.2018 bis 10.03.2019 in Seiffen/Erzgeb.
SCHACHspiele aus dem Erzgebirge
Veranstalter: Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Hauptstr. 73 09548 Kurort Seiffen
Ort der Veranstaltung: 09548 Seiffen/Erzgeb.
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
Link:
Informationen zur Veranstaltung: Thematische Ausstellung zur Entwicklung und zu den Typen der im Erzgebirge gefertigten hölzernen Schachspiele. Gemeinsam mit Chess Collectors International – Deutschland.
02.01.2018 bis 28.12.2019 in Geyer
Turmentdecker
Veranstalter: Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information
Ort der Veranstaltung: 09468 Geyer
Turmmuseum, Am Lotterhof 10, 09468 Geyer
Link:
Bild:
Informationen zur Veranstaltung:
Der 42 m hohe Wehr- und Wachtturm aus dem 14. Jahrhundert beherbergt seit 1952 das Städtische Museum, dass mit zu den größten Turmmuseen dieser Art in Deutschland zählt. Wo einst der Türmer mit seiner Familie das kärgliche Dasein fristete, findet der Besucher heute über 7 Etagen Wissenswertes zur Bergbau- und Stadtgeschichte, einheimische Mineralien, ein Funktionsmodell des Geyersberges, eine Posamentierstube mit Posamenten aus dem 18. Jahrhundert, die Glocken "Frieden" und "Einheit" im Geläut, die Lotterstube mit wertvoller Zinngerätesammlung sowie die Heimatstube hoch über den Dächern der Stadt.

Speziell Kinder im Grundschulalter lädt der Türmerjunge "Albin" zu einer ganz besonderen Erkundungstour ein: Wer seine kniffligen Aufgaben lösen kann, erhält seinen eigenen "Türmerpass" mit dem Entdeckerstempel und ein kleines Andenken an den Wachtturm.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag: 10.00 bis 15.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 16.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene: 3.50 Euro / Kinder: 1.50 Euro
Gruppen ab 10 Personen: Erwachsene: 3.00 Euro / Kinder: 1.30 Euro
Turmmuseum · Am Lotterhof 10 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1244 · E-Mail: turmmuseum-geyer(at)web.de

virtueller Rundgang durch das Turmmuseum Geyer: https://tour.360grad-team.com/de/vt/JdyPqEoA5r/d/8233/siv/1
02.01.2018 bis 28.12.2019 in Geyer
Entomologisches Museum
Veranstalter: Kurt Arnold
Ort der Veranstaltung: 09468 Geyer
Ehrenfriedersdorfer Str. 14, Geyer
Informationen zur Veranstaltung:
Insekten - die größte und erfolgreichste Tiergruppe unseres Planeten - sind gleichzeitig auch die Gruppe, über die noch relativ wenig bekannt ist. Kennen wir doch bis heute weniger als 5 % der zu erwartenden 40 Millionen Arten. Der größte Artenreichtum findet sich in den Tropen, speziell in den süd- und zentralamerikanischen Regenwäldern.

Mit dieser Ausstellung soll den Besuchern die Formenvielfalt und Ästhetik tropischer Insekten nahe gebracht werden. Bestaunen Sie Schmetterlinge - groß, wie ein Fußball; Kolibris - so klein wie ein Tennisball, Käfer, Zikaden und Libellen. Weiterhin befindet sich ein Mineralienhandel im Haus mit heimischen und ausländischen Steinen.

Dienstag und Donnerstag 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 9.00 bis 11.00 Uhr sowie jederzeit nach Vereinbarung

Familie Arnold · Ehrenfriedersdorfer Straße 14 · 09468 Geyer
Telefon: 037346 1289
20.10.2018 bis 17.03.2019 in Annaberg-Buchholz
Tradition & Form. Preisträger heute und gestern
Veranstalter: Städtische Museen Annaberg-Buchholz
Ort der Veranstaltung: 09456 Annaberg-Buchholz
Manufaktur der Träume
Informationen zur Veranstaltung:

Die neue Sonderausstellung in der Manufaktur der Träume widmet sich dem Erzgebirgischen Kunsthandwerk®. Im Rahmen des Wettbewerbs "Tradition & Form" bewerben sich jedes Jahr zahlreiche Kunsthandwerker um die begehrten Auszeichnungen.

Die zwölfköpfige Jury hat sich die Wahl nicht leicht gemacht und drei Hauptpreise sowie zwei Preise für hervorragende Traditionspflege bestimmt. Hinzu kommen der Nachwuchspreis des Verbandes Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller, der Preis der Erzgebirgssparkasse und der Preis des Landrates des Erzgebirgskreises.
Die "Freie Presse" rief ihre Leser zur Abstimmung für einen Publikumspreis auf.

Die herausragenden Arbeiten der Erzgebirgischen Holzkunst® dieses Jahrgangs sind nun in der Manufaktur der Träume zu sehen. Darüber hinaus wirft die Exposition einen Blick zurück auf Beispiele ausgezeichneter Arbeiten der vergangenen zwei Jahrzehnte. Damit wird es möglich, der Traditionslinie der qualitativ hochwertigen Stücke zu folgen.

Gerade im Erzgebirge vereinen sich Kunst und Handwerk aufs Beste in der Erzgebirgischen Volkskunst®, die schon seit vielen Jahrzehnten den Ruf des Erzgebirges in die Welt hinaus trägt. In diesem Sinn versucht auch die Sonderausstellung, Traditionelles mit Innovativem zu vereinen - immer unter dem Motto "Holzkunst mit Herz".

02.12.2018 bis 24.02.2019 in Annaberg-Buchholz
"Rückkehr ins Erzgebirgsmuseum". Die Heimatsammlung des Erzgebirgsvereins
Veranstalter: Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk „Im Gößner“ Große Kirchgasse 16 09456 Annaberg-Buchholz 03733/23497
Ort der Veranstaltung: 09456 Annaberg-Buchholz
Erzgebirgsmuseum
Informationen zur Veranstaltung:
Anlässlich des 140-jährigen Jubiläums des Erzgebirgsvereins e. V. zeigt das Erzgebirgsmuseum Annaberg-Buchholz besondere Schätze aus der Sammlung des Traditionsvereins.


Der 1878 gegründete Erzgebirgsverein e.V. gehört zu den sieben ältesten und traditionsreichsten Gebirgs- und Wandervereinen Deutschlands. Als einer der ersten war der Verein im Bereich des Fremdenverkehrs in der Region tätig. Er errichtete Aussichtstürme und Berggasthöfe auf den schönsten Höhen des Erzgebirges. Gemeinsam mit den Forstämtern und Gemeinden legte der Verein Wanderwege an, markierte diese zuverlässig und gab Wanderkarten heraus. Die erzgebirgische Kultur wurde in Theater- und Musikgruppen, Schnitz- und Klöppelzirkeln gefördert. Heimatfreunde erstellten Publikationen und Chroniken, Ausstellungen zur Volkskunst wurden organisiert und vieles mehr. Aufgrund dieser vielfältigen gemeinnützigen Aktivitäten erlebte der Erzgebirgsverein sofort nach seiner Gründung einen beeindruckenden Zulauf. Er zählte 1928, im 50. Jahr seines Bestehens, mit rund 30.000 Mitgliedern zu den größten Kulturvereinen in Deutschland. Seit 1881 veröffentlicht der Erzgebirgsverein in seiner Vereinszeitschrift "Glückauf" interessante Beiträge zur Heimatgeschichte und zahlreichen Aktivitäten seiner über ganz Deutschland verbreiteten Zweigvereine. Heute hat der Verein rund 3.300 Mitglieder in 53 Zweigvereinen.

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts bemühten sich Heimatfreunde, wichtige Zeugnisse erzgebirgischer Volkskunst sowie Dokumente und Publikationen zur Geschichte des Erzgebirges zu sammeln. Ein erster bedeutender Fundus wurde 1905 durch den Vorsitzenden des Annaberger Zweigvereins, Oberlehrer Emil Fink, mit der Sammlung des Annaberger Museums Erzgebirgischer Altertümer vereint. Durch die Zusammenführung der städtischen Sammlung mit der Sammlung des Erzgebirgsvereins wurde das Museum in Annaberg 1905 in Erzgebirgsmuseum umbenannt. Gegenwärtig verfügt der Erzgebirgsverein wieder über eine interessante Sammlung erzgebirgischer Volkskunst, die im Januar 2018 aus dem Depot des Schlossbergmuseums Chemnitz nach Annaberg-Buchholz überführt wurde.

Die Sammlung bereichert seitdem den Bestand der Museen in Annaberg-Buchholz.
Nun werden hier vom 2. Dezember 2018 bis zum 24. Februar 2019 besondere Schätze dieser Sammlung gezeigt, die die vielfältigen Sammelaktivitäten der Vereinsmitglieder widerspiegeln. In der Sonderausstellung finden sich geschnitzte oder gedrechselte Objekte zu bergmännischem oder weihnachtlichem Brauchtum. Auch Exponate zu Persönlichkeiten des Erzgebirges oder zur Geschichte des Vereins sind in der Ausstellung zu sehen.

01.11.2018 bis 31.03.2019 in Geyer
Mineralien schleifen und Schmuck herstellen
Veranstalter: Tonis Haus der Steine GbR
Ort der Veranstaltung: 09468 Geyer
Tonis Haus der Steine am Greifenbachstauweiher
Link:
Informationen zur Veranstaltung: Edelsteine schürfen (ab 4 Jahren)
Am Geyerschen Teich (Greifenbachstauweiher) befindet sich die erste Edelsteinwäsche des Greifensteingebietes. Kinder haben die Möglichkeit, unter Anleitung Schmucksteine zu waschen, bis der gestellte Beutel gefüllt ist (ca. 200g Steine). Anschließend sortieren wir gemeinsam die Schmucksteine nach ihrer Mineralienart.

Edelsteine schleifen (ab 5 Jahre)
In ca. 1 Stunde können Kinder und Familien glänzende Schätze selbst schleifen oder wie die Goldsucher in Alaska nach kleinen Edelsteinen schürfen.

Termine 2019:
28.04.2019 - Jubiläumsveranstaltung zu 10 Jahre Tonis Haus der Steine am Damm des Greifenbachstauweihers mit verschiedenen Aktionen.
Ostern durchgängig geöffnet 10.00 - 17.00 Uhr
01. April - 31. Oktober täglich, außer freitags, 10.00 - 17.00 Uhr
01. November - 31. März Samstag/Sonntag/Feiertag/Schulferien in Sachsen 10.00 - 17.00 Uhr

Dauer ca. 1 Stunde

Tonis Haus der Steine am Greifenbachstauweiher
www.tonis-welt-der-quarze.de, Infos: 0175-6073793  

19.10.2018 bis 30.05.2019 in Seiffen/Erzgeb.
GALERIE IM TREPPENHAUS
Veranstalter: Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Hauptstr. 73 09548 Kurort Seiffen
Ort der Veranstaltung: 09548 Seiffen/Erzgeb.
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
Link:
Informationen zur Veranstaltung: Archiviert im Museum, Zeichnungen, Katalogblätter & Dokumente aus dem Fundus des Museumsarchives.
13.02.2019 bis 17.02.2019 in Mildenau
Konfirmandenrüstzeit
Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Mildenau
Ort der Veranstaltung: 09456 Mildenau
Schmiedeberg
Informationen zur Veranstaltung: